Analyse

Analyse

Beratung

Beratung

Therapie

Therapie

Therapie

Nach gründlicher Untersuchung und individueller Beratung wähle ich die für Ihr Bewegungsproblem beste Therapie aus.

Basis jeder Behandlung ist eine funktionell orientierte Bewegungstherapie. Neben dem kompletten Spektrum moderner  Physiotherapie wie Krankengymnastik, manueller Therapie und Bewegungsanalysen nach dem Konzept FBL Functional Kinetics, kann ich Ihnen als einer der ersten Praxen in Raum Bad Honnef / Bonn Behandlungen nach dem Konzept des Faszialen Distorsions Modell (FDM) als effektive und rasch wirksame Therapieform anbieten.

Jeden Tag versuchen unzählige Patienten Ihre Beschwerden Ärzten und Therapeuten zu erklären. Oft scheiterten ihre Versuche daran, dass sie von ihrem Gegenüber nicht verstanden wurden. Ärzte vertrauen häufig vom MRT gestellten Diagnosen, Osteopathen suchen den Fehler an entfernten Körperteilen, Physiotherapeuten arbeiteten zwar meist an der richtigen Stelle, aber häufig mit den falschen Techniken. Dies hat nun im so genannten Faszien Distorsions Modell ein Ende gefunden. Durch das Zusammenfügen von Körpersprache und der verbalen Schmerzbeschreibung des Patienten ist der FDM-Therapeut sofort in der Lage, eine entsprechende Diagnose zu stellen.

Das Bindegewebe (Fazien) wird tatsächlich zunehmend häufig als Ursache von Schmerz und Bewegungsstörung identifiziert. Die Forschungserkenntnisse revolutionieren  momentan die Therapien in der Physiotherapie.

Ich bin als Dozent u.a. mit dem Thema "Therapeutische Übungen: ein fazinierendes Fazientraining" tätig um dieses Thema und die effektivsten Therapieformen weiter in den Focus zu rücken. Weitere Informationen zum Thema Fazien finden Sie hier.

Als einer der ersten Therapeuten habe ich ein Studium an der medizinischen Fakultät der Universität Basel mit der Verleihung des akademischen Titels: Master of Advanced Studies Functional Kinetic (MFSKSc) erfolgreich abgeschlossen. Die Therapie nach dem Konzept der FBL Klein-Vogelbach Functional Kinetics, für die ich auch als Referent tätig bin, ist eine der funktionellsten Methoden um Bewegungsstörungen oder Fehlhaltungen zu erkennen und zu behandeln. Übungsempfehlungen für die Zeit außerhalb der Therapie und individuelle Ratschläge für Ihre Haltung und Bewegung helfen, den Behandlungserfolg nachhaltig zu sichern.

Termine

Zur Vereinbarung eines Behandlungs- oder Beratungstermins rufen Sie mich einfach an (02224 / 978 32 66) oder schreiben eine Nachricht an:
info@physio-oehl.de

Anfahrt

Sie finden meine Privatpraxis in der Karl-Simrock-Str. 66a 53604 Bad Honnef. Hier geht's zum Routenplaner.


Lehrgänge in 2021

FBL Klein-Vogelbach Functional Kinetics

  • 29.05.2021Online-Workshop: Von "Hands-on" zu "Hands-off"
  • 25.-27.06.2021 Basic Kurs
  • 18.09.2021 Workshop: COPD
  • 08.-11.10.2021 Kinikkurs LWS/Becken/Hüftgelenke

Kursleitung: Markus Oehl MFKSc, CIFK

Kursort: Mainz

 

Lehrgänge in 2022

FBL Klein-Vogelbach Functional Kinetics

  • 05.März 2022 Workshop Behandlungstechniken
  • 06. - 08. Mai 2022 Basis Kurs
  • 25. Juni 2022 Workshop Therapeutische Übungen mit und ohne Ball
  • 30. September - 02. Oktober 2022 Klinikkurs LWS/Becken/Hüftgelenke
  • 05. November 2022 Workshop COPD

Kursleitung: Markus Oehl MFKSc, CIFK

Kursort: Trier

 

Veranstalter: Physio-Deutschland LV RPS 

Anmeldung und Information:
Physio Deutschland LV RPS
Tel: 06351 / 126850
info@rps.physio-deutschland.de 


Jetzt in meinem Behandlungsspektrum:

PILATES TRAINING

in Kleinstgruppern oder ganz individuell. Es betreut Sie Andrea Welsch, lizenzierte Pilatestrainerin (DTB). Sind Sie interessiert? Sprechen Sie mich einfach an.


Posterkongress St. Gallen

Im Januar 2016 wurde meine Arbeit über Physiotherapie bei COPD während des Fachsymposiums Gesundheit in St. Gallen (CH) mit dem 1. Preis ausgezeichnet. Hier gehts zum Poster.

(0 22 24) 9 78 32 66